Logo 2 Basketball Bundesliga    NBBL OWM MR HF 4c    JBBL_Ohne_Hoch.png

 facebook  facebook  facebook  facebook

Gegen die Junior Baskets Rhein Neckar will die U16-Bundesligamannschaft der Crailsheim Merlins den dritten Sieg in Folge einfahren und so den Sieg aus der Hinrunde wiederholen.

jbblfreiburg

Crailsheim, 10.12.15. Wie schnell die Zeit doch vergeht. Weihnachten steht vor der Tür und die Hinrunde der Vorrunde liegt bereits hinter den Mannschaften in der Jugend-Basketball Bundesliga (JBBL). Heißt also, sechs absolvierte Spiele und ein erster Eindruck, wo sich das jeweilige Team in etwa einordnen kann. Wo steht nun also die JBBL-Mannschaft der Crailsheim Merlins? Mit einer Bilanz von drei Niederlagen und drei Siegen stehen die Zauberer auf Platz drei der Gruppe Südwest. Bisher ungeschlagen auf Platz eins stehen die Young Tigers Tübingen. Dahinter mit bisher einer Niederlage und fünf Siegen Porsche BBA Ludwigsburg. Für die Mannschaft von Trainer Kai Buchmann gilt es jetzt, den Positivtrend der letzten Spiele mitzunehmen und die momentane Platzierung zu sichern. Am Ende der Vorrunde kommen die drei bestplatzierten Mannschaften in die Hauptrunde.

Am Sonntag werden die Junior Baskets Rhein Neckar in Crailsheim zu Gast sein. Der aktuell Fünftplatzierte hat bisher zwei Siege und vier Niederlagen auf dem Konto. Im Hinspiel gewann das Team um Stefan Vasovic gegen die Nachwuchsmannschaft der mlp academics Heidelberg erst in der Overtime mit 92:94. „Wir wollen beweisen, dass wir auch ohne Verlängerung gegen Heidelberg einen Sieg einfahren können“, so Trainer Buchmann. Die Gäste werden es den Merlins aber mit Sicherheit nicht einfach machen. Zumal die Mannschaft von Coach Alexander Schönhals mit einem Sieg im Gepäck anreist. Die Jungs gewannen vergangenes Wochenende mit 61:70 gegen BIS Baskets Speyer. Vor allem im Blick haben sollten die Zauberer David Caillavet. Der Point Guard steuert im Schnitt 25,2 Punkte bei und pflückt durchschnittlich 6,8 Rebounds. „Unser Ziel ist es am Ende auf dem dritten Platz zu stehen und in die Hauptrundeeinzuziehen“, so Buchmann. Tip-Off ist um 11 Uhr in der Hakro Arena.


Weitere Spiele am Wochenende:

Samstag 12.12.

U14/I vs TSV Steinenbronn (10 Uhr, Hakro Arena)

U12/II vs Mamo Baskets Freiberg (12:15 Uhr, Hakro Arena)

U14/II vs. VFL Waiblingen (14:30 Uhr, Hakro Arena)

ratiopharm ulm vs U16/I (14:30 Uhr, ratiopharm Akademie Trainingszentrum)

 

Sonntag 13.12

TuS Stuttgart1 vs U14/I (12:15 Uhr, TuS-Halle)

Partner Nachwuchsförderung

 

VR Bank

 

HAKRO neu ab 010417

Schenker Logo

 

stw logo 2013

 

AOK Logo A4 4c web

Auch interessant: Senioren

Merlins II schaffen den Klassenerhalt!

Merlins II schaffen den Klassenerhalt!
Der wichtige Heimsieg ist eingefahren, alle Rechenspiele für den letzten Spieltag sind beendet: Die...
Artikel lesen...

Die Lage spitzt sich zu: Merlins 2 brauchen Heimsieg gegen Mainz

Die Lage spitzt sich zu: Merlins 2 brauchen Heimsieg gegen Mainz
Keine Überraschung gelang den Crailsheim Merlins II in der 1. Regionalliga Südwest gegen die Saarlouis...
Artikel lesen...

Den Fokus für das Saisonfinale schärfen

Den Fokus für das Saisonfinale schärfen
Crailsheim, 13.04.2018. Noch drei Spiele haben die Crailsheim Merlins II in der 1. Regionalliga-Südwest...
Artikel lesen...

Merlins II wollen Stuttgart nochmal schlagen

Merlins II wollen Stuttgart nochmal schlagen
Für die zweite Mannschaft der Crailsheim Merlins geht es in der 1.Regionalliga Südwest in die entscheidende...
Artikel lesen...

Koblenz zu stark für die Merlins II

Koblenz zu stark für die Merlins II
Eine erwartungsgemäße Niederlage gab es für die Crailsheim Merlins II am vergangenen Samstag in der...
Artikel lesen...