Logo 2 Basketball Bundesliga    NBBL OWM MR HF 4c    JBBL_Ohne_Hoch.png

 facebook  facebook  facebook  facebook

Die Crailsheim Merlins gewannen am Samstagabend ihr zweites Vorbereitungsspiel zur Saison 2017/2018. Bei den Kirchheim Knights legten die Zauberer mit einem starken zweiten Viertel den Grundstein für einen ungefährdeten 63:76-Erfolg.

 IMG 20170826 WA0009 01

Crailsheim, 27.08.2017. Die beiden Playoff-Teilnehmer der vergangenen Saison waren nahezu gleichzeitig in die Vorbereitung gestartet (14. und 15. August), anders als die Kirchheimer hatten die Merlins jedoch bereits ein Testspiel absolviert. Mit den Erkenntnissen des klaren 87:56-Erfolgs gegen Ehingen vom vergangenen Mittwoch reiste das Team von Tuomas Iisalo zu dessen Landsmann Anton Mirobylov, der neuerdings bei den Rittern an der Seitenlinie steht.

Nach rund zwei Wochen Training war das erste Viertel auf beiden Seiten noch „etwas holprig“, wie Crailsheims sportlicher Leiter Ingo Enskat festhielt. Im zweiten Abschnitt aber kamen die Merlins in ihren Rhythmus und legten den Grundstein für den zweiten Erfolg im zweiten Testspiel. Mit 21:7 entschieden die Crailsheimer dieses Viertel für sich und zogen auf 43:27 zur Halbzeit davon. Die zweite Hälfte nutzte Merlins-Coach Iisalo wie bereits am Mittwoch dafür, einige Dinge auszuprobieren und vor allen Dingen den Nachwuchszauberern einige Spielzeit zu geben. „Die Lineup im letzten Viertel war sicher eine der Jüngsten, die wir in den letzten Jahren überhaupt auf dem Feld hatten,“ so Enskat. Neben Michael Cuffee standen nur „Youngster“ auf dem Feld. Den Vorsprung verwalteten die Merlins dennoch sicher, am Ende spielte man mit dem 63:76-Sieg ein wenig den Partycrasher beim Saison-Opening der Kirchheimer.

Am Sonntag wartete anschließend eine willkommene Abwechslung für das Team auf dem Programm. Auf Einladung des Hauptsponsors VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim besuchten die Merlins das legendäre Motocross-Rennen auf der „Wacht“ in Gaildorf. Doch die harte Vorbereitungsarbeit geht weiter, wie Ingo Enskat festhält: „Jetzt gilt es weiter zu arbeiten und mit dem Trainingslager in Belgrad den nächsten Schritt zu gehen.“

IMG 20170827 WA0007

Doppeltes Siegerfoto: Die Merlins gewannen am Samstag in Kirchheim, Max Nagl (#12) - mehrfacher deutscher Meister - gewann mit am Sonntag das Rennen auf der "Wacht" in Gaildorf

Merlins Fanshop

Web Styles Button 1

 

ALLE HEIMSPIELE LIVE!

MerlinsTV überträgt alle Heimspiele aus der Arena Hohenlohe live auf: www.airtango.live!

 

10 Stream